Schal Lavinia

Schal Lavinia

Das Schal Lavinia ist aus Zufall entstanden. Eigentlich arbeite ich an einer Decke aus bunte streifen für mein älteste Sohn. Also nachdem ich streifen in mehrere Farben gehäkelt habe, nahm ich auch die Farbe Dunkel Lila.

Die Farbe fand mein Sohn nicht schön und er wollte es nicht in seiner Decke haben. Zuerst dachte ich na gut dann lasse ich die einfach auf die Seite. Dann Kamm mir die Idee das ich die zu was anderes bearbeiten könnte.

Also fing ich an zu denken, wo könnte ich die benutzen und was aus denen entstehen könnte.

Weil ich auch noch zwei hellere Lila Tonne auf lager hatte, dachte ich das die gut zusammen passen würden und so ist der schal Lavinia entstanden.

Ich habe mir die Acrylwolle Star von Pro Lana gearbeitet und ein Häkelnadel NR. 4.

Eine Videoanleitung habe ich auch für euch gemacht.

Share

Unendliches schal

Unendliches schal

Seit über ein Monat leide ich unter ein lästiges Husten, der sogar zu einer Lungenentzündung mutiert ist. Zwei Woche Antibiotika haben die Lungenentzündung geheilt nur der husten ist hartnäckig und hängt noch rum.

Jede kleine Anstrengung führte zu einem Hustenanfall, also habe ich versucht mich nicht anzustrengen und beim Häkeln musste ich mich nicht anstrengen ;-).

In diese tage, ist mein wellen schal entstanden und fertigte ich die bereits angefangene Kleid.

Der Schal ist inspiriert von der Skulptur des rumänischen Künstlers BrancusiDie endlose Säule “.

Mein Schal ist zwar nicht unendlich :-), es erreicht aber eine Länge über 2,29 Meter.

Das Video dafür ist bereits hochgeladen, ich hoffe das es euch gefällt.

Ich hoffe, dass ihr im Bilder erkennen könnt, weil ich es über der Bolero Carmen fotografiert habe.

Viel Spaß beim Nachmachen,eure Hany

Share