Magisches Lippenstift

Magisches Lippenstift

Ich erinnere mich gerne an den Moment, als ich zum ersten Mal einen magischen Lippenstift in der Hand hielt. Ich war 16 und besuchte der Onkel und Tante meiner Mutter in die Sommer Ferien.

Als ich meine Toilette gemacht habe, entdeckte ich ein Lippenstift in eine goldene Verpackung…

Die goldene Tube ließ den Lippenstift teuer und exklusiv aussehen. Neugierig wie ich bin, wollte ich es auf jeden Fall versuchen. Zu meiner Überraschung war der Lippenstift grün.

Zuerst dachte ich, was die Tante mit einem grünen Lippenstift macht und stellte sie mir in ihrem Alter mit grünen Lippen vor.

Also habe ich es mit der Hand versucht und meine Überraschung war größer, als es rot wurde. Je mehr ich rieb, desto intensiver wurde das Rot. Als ich sah, dass es rot ist, habe ich mir Lippenstift auf die Lippen aufgetragen.

Was ich nicht wusste, war, dass der Lippenstift bis zu 8 stundenlang auf die Lippen hielt, auch wann man es zum Wischen versuchte, gegessen oder getrunken hat..

Ich versuchte es abzuwischen bevor meine Tante heim kam, damit sie nicht merkt, dass ich ihren Lippenstift benutzt habe. Leider hatte ich keine Chance.

Weil ich so begeistert darüber war, hat mir die Tante auch eins geschenkt.

Natürlich genoss ich die Gesichter meiner Oma, Mama oder Freundinnen zu sehen das erste Mal wann ich es ihnen gezeigt habe. Der Lippenstift war damals ein Hingucker, ein Highlight… Wer so ein Lippenstift hatte, war in.

Und wann ich die Lippenstifte gesehen haben musste ich mir alle drei kaufen, um sie zu testen und zu sehen, wie die auf meine Lippen aussehen.

Der Chubby Lippenstift habe ich auch probiert, die sind aber ein wenig anders. Die sind halt cremiger, fettiger halten aber auch sehr lange auf die Lippen.

Share