Set aus Loop und Mütze Amelie

Set aus Loop und Mütze Amelie

Vor Weihnachten habe ich für den Töchtern einer Freundin zwei Sets aus Mütze und Loop gehäkelt.

Da beide Mädchen lange haaren haben habe ich die Mützen mit einem Loch oben gehäkelt, das man die Zöpfe herausziehen kann.

Nun leider habe ich zu spät mit meinem Projekt angefangen und die Kinder waren bereits in die Ferien, so könnte ich nicht die Wohnzimmer Tisch belagern und ein Video machen.

Ich habe aber Fotos gemacht und eine Anleitung für den Loop bereits geschrieben. Da ich auch dreifache Mama bin, kann ich nicht immer alles um sonst geben und biete die Anleitung für den Loop zum verkauf an.

Ich verlange 2 € dafür, wie alles über Paypal geht, und PayPal gebühren erhebt bekomme ich nur 1,58 €.

Bilder bei der Arbeit an die Mütze habe ich auch gemacht, nun muss ich mir mal die Zeit nehmen und die Anleitung schreiben.

Die Wolle habe ich bereits länger in Türkei bestellt und nicht gewusst was ich damit anfangen soll. Die Umrandung und die Blumen habe ich mit einer rosa Acryl Wolle gehäkelt für ein gewisse extra.

Gefällt dir das Set?

Schach muster stricken

Schach muster stricken

 

Ich weiß nicht, welches Kind nicht zu tun hatte und mit der Schere gespielt hat. Der hat ein gestricktes schal eingezwickt und ich müsste was neues stricken/häkeln, weil im Februar war es noch ziemlich kalt.

Ich habe mich für ein mit Schachmuster gestricktes Loop entschieden. Nachdem der erste Loop fertig war, habe ich noch eins gestrickt, für die Prinzessin, weil es so ist, wann man mehrere Kinder hat, was einer bekommt, müssen die anderen auch bekommen. Der älteste wollte keinen haben, er trägt mittlerweile kein schal mehr, und Mütze vergießt er auch gerne Zuhause

Nicht nur, dass der Februar kurz ist, alle drei Kinder waren auch der Reihe nach krank, dazu kamen noch die Ferien Also mein zeit war knapp. Ich hatte keine Zeit um was zu schreiben.

Bei der Avon Blog habe ich mehr Arbeit reingesteckt, es würde mich freuen, wann ihr auch der Blog besucht :-).

Nach dem Anfang der zweiten Semester habe ich dann endlich am Vormittag Ruhe gehabt und das Video für euch gefilmt. Nachdem filmen habe ich einfach weiter gestrickt, bis es eine Stirnband entstanden ist.

Die trägt meine Prinzessin gerne.