Wunderschönen Tuch Eliza

Wunderschönen  Tuch Eliza

Endlich habe ich ein Ufo fertig gestellt.der habe ich im März angefangen ,hat mir aber von Anfang an Kopf zerbrechen bereitet ,wollte nicht wie ich wollte.

Eigentlich habe ich nicht genau aufgepasst und statt die sieben Stäbchen sechs gemacht.es versteht sich das 3 reihen später nicht mehr gepasst hat wie es passen sollte. Getrennt und neu gemacht ,wieder falsch.

Danach habe ich es aufgegeben, beim Mohair geht der Trennung auch schwer und ich wollte es nicht schlimmer machen.

 


Kurz vor unseren Urlaub habe ich es wieder aufgenommen ,und der Fehler behoben. Danach ging alles wie geschmiert. Im Urlaub habe ich leider nichts zum Häkeln mitgehabt, bei 3 Kinder ist auch verständlich.


Aber einmal nach Hause angekommen habe ich es fertig gestellt.
Und er ist so toll geworden.
Die Muster heißt blaue welle, ich habe mir das Bild mal auf Pinterest geschnappt und ausgedruckt. Hatte auch keine Ahnung wie es heißt, hat eine Dame auf Facebook geschrieben.

Share

Sommer Sonne, Badezeit ,Strand Rock häkeln

Sommer Sonne, Badezeit ,Strand Rock

 

 

Es ist Sommer, Urlaubszeit, Badesaison. Ich liebe das Meer und das Wasser ,in eine andere leben war ich bestimmt eine Ente oder ein Fisch :-).

Auch wann ich über 90 Kilogramm wiege und selber sowas nicht tragen würde ,oder mich nicht trauen es zu tragen habe ich ein Bikini Oberteil gehäkelt ,nach ein Bild gefunden auf Pinterest.

Passt für ein kleine Busen,mein halbes Mannequin ist Größe s . Wann du da heben willst, kannst es gerne haben.

 

Höschen habe ich nicht gemacht ,ich habe aber ein Pareo oder Strand Rock gehäkelt und ein Video dazu gedreht
Ich hoffe es gefällt euch ,es ist noch Sommer und noch ein Monat zeit es zu tragen . auch im Freibad könnt ihr es tragen, wann ihr schön in Urlaub wart .

Da ganze ist aus 100 % Baumwolle gehäkelt ,Basic Cotton von Pro Lana,aus mein Shop.

Würde mich sehr auf eure Kommentare freuen.

 

Share

Rock für meine Prinzessin

Alles hat mit ein Bobbel angefangen. Da ich auch 6 Farben von die 50 % Baumwolle und 50 % Acryl Garn zum Wickeln bekommen habe, habe natürlich ein paar Bobbeln gewickelt.
In ein post habe ich euch die Türkis-gelbes Rock gezeigt. Da ich einfach los gehäkelt habe ohne große zu wissen, ohne Anleitung, habe sie mal an meine kleine Prinzessin anprobiert. Das Resultat war das die kleine der Rock nicht mehr ausziehen wollte.
Dann hat die Mama versprechen müssen das sie für die kleine ein andern Rock häkeln wird, eins mit rosa.
So hat die Mama ein Bobbel mit rosa gewickelt, auf Facebook habe ich es gleich mal gezeigt, aber das Licht in meine Küche war nicht sehr gut, die Farben kommen nicht gut zum Geltung.

  
Anfang gemacht, nur an dieses teil gearbeitet für 2 tage, dann bin ich ohne wolle geblieben, hatte ein kleines Bobbel gehabt mit nur 66 gram. Da meine Wolle in ein Abstellraum ist, und die Tage ein wenig kalt war, müsste der Rock warten bis ich zeit und Lust zum Wickeln gefunden habe.

[wp_ad_camp_2]
Dann schnell ein kleines Bobbel gewickelt, nur im rosa. Mama tut brav weiter arbeiten und will es fertigstellen, und schaue es geht sich noch eine reihe, unnoch eine. Dann fange ich an die letzte reihe zum Häkeln und Überraschung ..habe noch 10 cm zum Häkeln und bin wieder mal ohne genug wolle da.


2 tage später habe ich mal schnell ein wenig gewickelt und das teil endlich fertig gemacht.
Huh es dauert oft lange bis so ein teil fertig wird.zu mindestens bei mir.
Seit ihr auch so chaotisch mit eure arbeiten?oder wird alles gleich fertig gestellt?

Share