Karussell in Garten

Karussell in Garten

 

Am 1. Mai ist jedes Jahr Kirtag in Irdning. Es fängt meistens, ein paar tage vorher und am Sonntag, der 29. April hatte die einen Angebot für Kinder beim Karussell mit halben Preis. Wir warteten auf Besuch am Nachmittag und wir wussten auch nicht.

Mein älteste war am Vortag beim einen Freund und die habe so schön gespielt, so das er mit dem Freund ausgemacht hat das er am Sonntag auch vorbeigeht.

Der war kurz drüben, dann kam er heim und erzähle, dass sie fort gehen in Irdning. Mir ist dann sofort eingefallen das sicher zum Kirtag. Ich habe es in Internet nachgeschaut und habe gesehen das es an diesen Tag zahlen die Kinder nur halben preis beim Spielgeräte.

Wir hätten auch fahren können, wann wir nicht auf Besuch gewartet hätten. Dann auf einmal mein Meinen Mann das, die brauchen doch kein Karussell er hängt der schaukel auf meine Wäscheleine und fertig ist das Karussell.

Ich wollte es unbedingt sehen 🙂 und er hat es wirklich getan. Am Anfang waren die zwei kleine drauf, danach durfte auch de Dominik.

Die haben so viel Spaß gehabt und wir haben alle gelacht. Irgendwann habe ich gesagt ich kann es nicht mehr ich muss mein Handy holen und filmen.

So kleine Momente wann wir alle lachen und Spaß haben machen das Leben schön.

Seitdem wir in dieses Haus gezogen sind, hat mir mal der eine oder andere geraten diese Wäscheleine zu tauschen ,weil die zu groß und hässlich wäre.

Mich hat das nicht interessiert, weil obwohl sie hässlich ist, ist sie auch stabil und ich kann ganz viele (Wäsche) aufhängen. Mit ein neueres Model wäre das nicht möglich, hätte schön zusammen gebrochen mit dem Gewicht eines Kindes.

Nicht alles was neu ist, muss auch toll sein, auch ältere Sachen sind nützlich und die würden so gemacht das die lange lasten.

Mein Fazit: Mann muss nicht immer viel Geld ausgeben um Spaß haben zu können. Manchmal reichen die einfachen dinge und ein wenig Fantasie.

Share

Arbeit finden, wann du kleine Kinder hast

Arbeit finden, wann du kleine Kinder hast

Seit ende August,ist meine Karenz vorbei und ich versuche vergeblich einen Job zu finden. Mit 3 Kinder, wohne am Land, wo der Kindergarten nur bis 13 Uhr offen hat. Kann ich lange suchen, ohne Oma, Opa oder jemand, der mit den Kinder hilft, geht gar nicht.

Tagesmütter haben wir 2,eine genau im Ort und die ist immer besetzt, die zweite erreicht Mann nur mit Auto oder muss 2 Bushaltestellen fahren. Die Tagesmutter dürfen die Kinder nicht von Kindergarten abholen, weil sie ja mehrere Kinder haben und es kann sein das der einer oder anderen zu Mittag schlafen muss.

Wie können, dann meine, Kindergarten Kinder zum Tagesmutter kommen? Muss ich mir noch jemand suchen der die Kinder in Kindergarten abholt und zum Tagesmutter bringt? Dann gehen die Kinder in einen Tag durch 3 verschiedene paar Hände.

Wieso erzähle ich euch das denn?

Ich habe mich beim Media Markt beworben,die haben aber keine Halbtag stellen,nur ganztags arbeiten,Teilzeit schon aber dann 2–3 ganze Arbeitstage. Bei mir geht das leider nicht.

Übrigens ich habe einem Auto und Führerschein,weil wann die fehlen würden,wäre es noch schwerer einen Job zu finden.

Dann habe ich mich bei DM beworben, da hätte ich auch um 7 Uhr, in der früh anfangen müssen, und eine Woche geht sich das nicht aus, weil ich die Kinder in der Schule und Kindergarten bringen muss. Kindergarten wäre schön um 7 Uhr offen,Schule fängt aber um 8 Uhr an.

Die Kinder dürfen sich erst um 7:45 umziehen und die Lehrerin hat gemeint das wir dir Kinder nicht zu früh wegschicken sollen, weil die kommen auf Ideen, und erst ab 7:45 ist die Schule verantwortlich für die Kinder. Falls was vorher passiert,sind wir die Eltern verantwortlich.

Was kann ich tun? Ich bin leider nicht allein mit dieses Problem,es gibt genug Frauen die keinen Job finden, weil die Arbeit mit Kinderbetretung sich nicht vereinbaren lässt.

Nehmen wir an das wir einen Job finden, spätesten wann die Kinder krank werden ist diesen Job gefährdet.

Ich bin jetzt in einen Deutschkurs für Migrantinnen und meine Kinder waren vor 3 Wochen krank. Da hatte meinen Mann Nachmittag Schicht und ist mit die Kinder zum Arzt gegangen, ich konnte meinen Kurs besuchen.

Nach die Woche zu Hause haben wir die Kinder in Kindergarten geschickt, die hatten aber immer noch gehustet. Und die waren nicht die einzigen Kinder, die mit husten in Kindergarten waren.

Was sollen, doch die Eltern tun, wann der Pflege Urlaub so kurz ist? Diese Woche sind die wieder krank. Jetzt habe ich seit Dienstag Pflege Urlaub, bei 3 Kinder und nur 7 Tage im Jahr ist sehr schnell verbraucht. Was kommt danach?

Meinen Mann hat auch, das Recht auf 7 tage Pflegeurlaub. Danach können die Eltern sich der eigene Urlaub für Kinder pflege opfern, wann keinen Urlaub mehr da ist,kann Mann immer noch mit der Chef einen unbezahltes,Urlaub vereinbaren. Und wann er nicht einverstanden ist?

Manchmal fühle ich mich so , als wären meine Hände und Beine gefesselt, als ob ich nichts tun kann, und dieses Gefühl ist nicht schon. Ich fühle als, ob ich bestraft wäre, weil ich Kinder auf die Welt gebracht habe.

Ich mag dem Gefühl wann ich nach erledigte Arbeit meine Belohnung bekomme, ich mag immer ein Geld in meiner Tasche zu haben, ich mag nicht meinen Mann immer fragen, wann ich was kaufen will.Ich mag selber bestimmen, was ich kaufe.

Wir, die Frauen vom Land habe nicht viele Möglichkeiten. Ich habe angefangen zu häkeln und versuche meine Sachen und Wolle zu verkaufen, nicht sehr erfolgreich muss ich gestehen.

Ich habe auch mit JEMAKO versucht, geht irgendwie auch nicht so gut, da es mit Party System funktioniert, und ich keine verwandten habe die für mich jedes Monats eine Party organisieren.

Und jetzt versuche ich mit Avon. Ich bin seit kurzen eine Avon Beraterin geworden und werde hier öfter Avon berichte schreiben.

Mal sehen wie das geht, wann alles anders versagt hat.

Share

Feiertag Ausflug im Hallstatt

Haben die tollen Häuser bewundert ,wie die so im Berg und auf dem Berg gebaut worden sind.


Wir haben ein elektrisches bot gemietet und eine runde am See gedreht. Die Jungs haben Spaß gehabt und dürften auch das Boot lenken. Die kleine Prinzessin dürfte auch im Papas Schoß sitzen und lenken.


Wir haben 3 Schwäne am See getroffen und könnten so nah dran kommen . Die Kinder haben sich gefreut.


Ich saß hinten im Boot und müsste immer die Kinder immer abmahnen, weil die mit Hand im Wasser greifen wollten. Ich hatte Angst das die im Wasser fallen. Die hatten die Westen an ,der Papa kann schwimmen ,(ich nicht)aber falls die nass geworden wären hätten wir unseres Ausflugs brechen müssen.

Wann unseres Bootsfahrt zu Ende war ,sind wir bis zum Bushaltestelle spaziert ,und weil da nichts Interessantes war sind wir zurück gegangen.

Wir haben noch die Kirche und der berühmte Friedhof besucht. Beim Treppen steigen bis zum Kirche habe ich noch mal staunen müssen wir die ihre Häuser gebaut haben .

Und da war ich endlich nach so viele Jahre ,stehe ich vor dem weltberühmten Beinhaus.


Ich muss ehrlich sagen das ich es mir anders vorgestellt habe. Ich dachte ich würde ein Schauer fühlen oder was weiß ich was besonderes. War leider nicht so.
Die kleine müsste zum WC ,der Papa ist mit ihr rein ,der mittlere hat gesehen ,ist aber nicht gegangen. Wir stehen vor dem Beinhaus, haben schön eintritt bezahlt und auf einmal will er auf WC.
Wir haben angefangen zu streiten, wer gehen soll 🙂 ,der Papa hat gewonnen ,und ich Melissa und Dominik sind hereingegangen.

Alle Bilder hat der Papa gemacht weil ich entweder die kleine am oder im arm gehabt habe ,und hin und wieder ein von die Jungs Handy aus und reinpacken im Rucksack war mir zu viel.
Wir haben ein Fest erwischt im Zentrum ,und da haben die wüsten gegrillt ,gekocht und Spätzle angeboten. Ich liebe den Geruch von grillen ,der Sebi hat aber ganz am Anfang eine Hotdog Bude gesehen und er wollte nur Hotdog haben.

Ein Eis dürfte natürlich auch nicht fehlen an eine so heiße Tag.
Am Abend sind wir total müde heim wieder gekehrt.

[wp_ad_camp_1]

Share