Geburtstag Feier ohne Bilder

Geburtstag Feier ohne Bilder

 

Heute ist mein mittleres Kind fünf Jahre alt geworden. Wir haben sein Geburtstag mit ein paar freunde im Eli gefeiert.

Am Anfang wollte ich es zuhause feiern, wir haben einen schönen Garten, wo die Kinder sich austoben können. Aber weil es am Dienstag geregnet hat habe ich mit entschieden für der Partyraum entschieden.

Die Kinder haben Spaß gehabt, gerannt gespielt, Zuhause hätten wir nicht so viel platz und es hätte weit nicht so lustig wie am Spielplatz.

Da es ein öffentliches spiel-platz ist haben wir auch ein paar unerwartete Gäste gehabt. Befreundete Kinder von schule und Kindergarten sind zufällig da gekommen zum Spielen weil es geregnet hat.

Die Kinder haben sich gefreut und miteinander gespielt. Wir, die Mamas haben ein Kaffee zusammen getrunken und ein wenig geredet.

Ich war so abgelenkt das ich vergessen habe ein Bild von Tisch und beim Torten schneiden zu machen. Bin eine schreckliche Mutter, beim älteste hat der Papa die Bilder gemacht . Heute müsste er arbeiten und es waren sowieso nur Mamas dort ,wäre er nicht mitgekommen.

Blaue Zungen

Das ist das einzige Bild was ich von heute habe. Ich habe gestern 2 Torten gebacken und keine ist mir wirklich gelungen. Heute habe ich aus zwei eins gebastelt und mit Fondant überzogen. Der Rand habe die Kinder gleich genascht und dabei sind ihren Zungen blau geworden.

Share

Feiertag Ausflug im Hallstatt

Haben die tollen Häuser bewundert ,wie die so im Berg und auf dem Berg gebaut worden sind.


Wir haben ein elektrisches bot gemietet und eine runde am See gedreht. Die Jungs haben Spaß gehabt und dürften auch das Boot lenken. Die kleine Prinzessin dürfte auch im Papas Schoß sitzen und lenken.


Wir haben 3 Schwäne am See getroffen und könnten so nah dran kommen . Die Kinder haben sich gefreut.


Ich saß hinten im Boot und müsste immer die Kinder immer abmahnen, weil die mit Hand im Wasser greifen wollten. Ich hatte Angst das die im Wasser fallen. Die hatten die Westen an ,der Papa kann schwimmen ,(ich nicht)aber falls die nass geworden wären hätten wir unseres Ausflugs brechen müssen.

Wann unseres Bootsfahrt zu Ende war ,sind wir bis zum Bushaltestelle spaziert ,und weil da nichts Interessantes war sind wir zurück gegangen.

Wir haben noch die Kirche und der berühmte Friedhof besucht. Beim Treppen steigen bis zum Kirche habe ich noch mal staunen müssen wir die ihre Häuser gebaut haben .

Und da war ich endlich nach so viele Jahre ,stehe ich vor dem weltberühmten Beinhaus.


Ich muss ehrlich sagen das ich es mir anders vorgestellt habe. Ich dachte ich würde ein Schauer fühlen oder was weiß ich was besonderes. War leider nicht so.
Die kleine müsste zum WC ,der Papa ist mit ihr rein ,der mittlere hat gesehen ,ist aber nicht gegangen. Wir stehen vor dem Beinhaus, haben schön eintritt bezahlt und auf einmal will er auf WC.
Wir haben angefangen zu streiten, wer gehen soll 🙂 ,der Papa hat gewonnen ,und ich Melissa und Dominik sind hereingegangen.

Alle Bilder hat der Papa gemacht weil ich entweder die kleine am oder im arm gehabt habe ,und hin und wieder ein von die Jungs Handy aus und reinpacken im Rucksack war mir zu viel.
Wir haben ein Fest erwischt im Zentrum ,und da haben die wüsten gegrillt ,gekocht und Spätzle angeboten. Ich liebe den Geruch von grillen ,der Sebi hat aber ganz am Anfang eine Hotdog Bude gesehen und er wollte nur Hotdog haben.

Ein Eis dürfte natürlich auch nicht fehlen an eine so heiße Tag.
Am Abend sind wir total müde heim wieder gekehrt.

[wp_ad_camp_1]

Share

Urlaub am Meer mit Kinder

Urlaub am Meer mit Kinder

 

Wir verbringen gerne unser Urlaub am Meer ,wir Fahren jedes Jahr in Italien .
Ich habe am Anfang mir booking.com und trivago unser Urlaub gebucht. Nach mehrere vergleiche ,haben meistens was billiges gesucht.


Es gibt genug Familien die sich überhaupt kein Urlaub leisten können. Wir passen immer aus das es zu unsere Tasche passt.
 2013 waren wir in Lido di Jesolo ,2014 in Grado, die sind beide schön und nicht so weit weg.Im 2015 ist unsere kleinste auf die Welt gekommen ,und wir könnten hier nichts leistbar für uns 5.
 
Dann habe ich weiter gesucht ,und bemerkt das desto runter in dem Stiefel ich schaue desto billiger wird.
Habe ganz schnell mit Hotels.com was gefunden ,wollte aber sicher gehen das Strand Service inklusive ist.
In Lido di Jesolo hatte das Hotel eigene Strand Fläche und da haben wir Schirm mit 2 liegen pro zimmer bekommen.
Wann wir in Grade gebucht haben nahmen wir an das es genau so wird ,war es aber nicht. Wir hatten die böse Überraschung das wir , eintritt für Strand zahlen müssen ,und liegen extra,so hat uns unseres Urlaub mehr gekostet als geplant. Wann es nichts in die Beschreibung steht frag damit du keine böse Überraschung hast wie wir.


Ich habe ich entschieden das Hotel per E-Mail anzuschreiben. Und habe dann gleich mehrere Hotels angeschrieben. Die meisten haben dann in ca. 2 stunden beantwortet ,ein paar haben sich am nexten Tag gemeldet ,und ein paar eine Woche später ,aber zu diesen zeit punkt hatten wir schön unser Urlaub gebucht.


Wir haben in Region Rimini eine Art Agentur gefunden ,die betreut mehrere Hotels mit Sommer und Winter Saison. Die haben uns ein Angebot gemacht und das hat zu unserem Budget gepasst.Wir waren überglücklich.Der einzige Nachteil ,lange fahrt ,ca. 7 stunden.
 
Wir sind in ein resort von mehrere Hotels Tokio Home *** s, Beach Hotel Tokio, Residenza Tokio und Bagno Margarita.Unterkunft hatten wir in Tokio Home.

Die haben Animation für Kinder und erwachsene ,ein Pool ,Abend mit Dessert . In einen Wort ich fand es super ,und unsere Jungs auch.So haben wir Sommer 2016 auch dort verbracht.
Hotel Tokio Home
Terrasse,Bar-Restaurant und Pool
Zimmer sind sauber ,essen gut mit 3-4 Gange Menü ,du kannst zwischen mehrere speisen wählen.
Zwei Restaurants ,ein mal in erstes Stock des Hotels ,zweites am Pool ,auf die Terrasse
Personal freundlich ,es gibt da ein Nachteil ,die können nicht deutsch.

In diese Region machen meistens Italiener Urlaub ,daher kann nur selten jemand deutsch oder englisch.Wir sind aber zurecht gekommen ,ich habe ein wenig verstanden. Ein Wort englisch ,eins italienisch :-) .

Letzte Jahr hat mich die Rezeptionistin sofort erkannt ,a du bist das ,du warst letztes Jahr bei uns ,du kannst doch ein wenig italienisch .Wir haben auch Gäste wieder getroffen die uns erkannt haben.


Diese Jahr ,erste September Woche fahren wir wieder Urlaub. Diesem Jahr wollen wir ein Family Hotel versuchen mit dieselbe Agentur.

Ein Family Hotel soll mehr auf eine Familie eingerichtet sein ,stellen Kinderwagen zu Verfügung ,haben eine Mama zimmer wo du das Brei für dein Baby warm machen kannst. Bei uns ist jetzt nicht mehr der Fall.

 Wir bezahlen diesem Jahr 800€ für alle 5,und nein das ist kein Scherz. Wir bekommen ein zimmer mit 4 Betten ,die kleine muss bei uns schlafen. Wieder voll Pension ,mit Getränke zum Speisen,Sonnenshirm und liegen am Strand.

Treueprogramm

Der Azzuro Club Vacanze hat ein Treueprogramm und wann du dich anmeldest ,wirst du automatisch azzuro Club Kunde. Sofort nach Anmeldung bekommst du 50€ Gutschrift ,die du für getränke am bar oder am Strand ausgeben kannst. Wann du ein Urlaub gebucht hast bekommst du auch was davon zurück ,als Gutschrift auf dein Azzurro club card.
Wann du Azzuro club weiterempfiehlst und deine freund bei Anmeldung dein Benutzer Code eingebt ,bekommt er die 50 € und du 10€.

Dieses Hotel und Anlage ist wirklich kein Vergleich für Lido di Jesolo oder Grado.
Viel billiger und dafür mehr Komfort ,mehr Freundlichkeit ,einfach von alles mehr.
Hier kannst du auch kunde von Azzuro Club Vacanze werden. Falls du mein Code angeben willst würde mich freuen, (ACV306224)

Ps habe vergessen zu schreiben,mit diese Karte kannst du dein Urlaub mit bis zu 25 % billiger buchen.
Wann du normal preis checkst, bekommst du auch ein teures Angebot. Nach Anmeldung,ein E-Mail schreiben und Angebot anfragen.

Das ist kein gesponsertes post, ich bekomme nur einer Gutschrift wann sie sich anmelden und mein Benutzerode eingeben.
Share

Happy Birthday mein größer

Happy Birthday mein größer




Am Samstag haben wir die 9 Geburtstag von mein größer gefeiert. Er ist am Dienstag 9 geworden aber unter die Woche feiern, wann am folgende Tag schule ist macht nicht so viel Spaß wie es samstags feiern.


Dann sind die Kinder ganz entspannt ,müssen nicht an Hausaufgaben denken, und natürlich wir ,die Eltern auch.
 Ich habe mich jetzt gezwungen zu schreiben ,ich tue lieber häkeln als schreiben :-).



Mein Sohnemann hat fast alle Kinder in seine Klasse zu sein Geburtstag eingeladen. Ein Kind war krank und er könnte ihm nicht einladen ,2 sind nicht gekommen.Es waren insgesamt 10 Schulkinder und 3 kleidender da.



Am Freitag haben wir noch Muffins gebacken ,eine Torte hat Papa besorgt und die Geschenke .
 Es gab Chips ,Erdnüsse ,Brezeln ,Kindersekt ,Saft ,eklere(auch gekauft )und Eis.



Wir haben ein Hüpfburg gemietet ,neben unser Trampolin  ,Wasserrutsche ,rutsche und Schaukel.



Am Anfang sind alle auf Hüpfburg gewesen ,dann hat mein Mann die Wasser rutsche hingelegt und angeschlossen am Wasser und alle haben es für interessanter gefunden. Dann hat einer die Idee gehabt Wasser auf die normale rutsche zu gießen und da zu rutschen ,ein andere hat die Idee gehabt der kleine Pool für Melissa vor die rutsche zu ziehen damit die im Pool rutschen



Es war lustig die Kinder zu schauen wie viel Spaß die haben, natürlich mit viel Hilfe von mein Mann war alles leicht.

Wir haben ein Tollen grill im Garten ,mein Mann hat sich verweigert es zu benutzen ,wegen der Hitze ,und weil es immer so lange dauert bis die Kohle glüht.

Dann habe ich mich angeboten auf mein elektrischen grill -toaster zu grillen.Ich habe dann ein paar Nürnberger Würste auf mein elektrische grill geschmissen ,und das haben die Kinder mit Ketschup gegessen

  
 Bin froh das wir gutes Wetter gehabt haben, am Sonntag hat nur geregnet. Ich kann mir nicht vorstellen was ich mit 13 Kinder im Haus gemacht hätte .

Share

Teppich reinigen

Teppich reinigen


Hallo und herzlich willkommen auf mein Blog oder in mein Wohnzimmer.

Wir die Mamas wissen wie schnell es geht ein Saft Becher oder einte Tasse Kakao auf dem Boden landet ,oder sogar auf unsere Teppiche. Das Malheur ist passiert und jetzt kann Mann es nicht mehr enden ,bleibt nur dem Fleck zu beseitigen.

Von fliesen und Laminat geht das leicht mit ein trockenes Tuch zu saugen und danach feucht zu wischen.
 Ein Teppich geht nicht so leicht zu reinigen.

Obwohl ich von JEMAKO mein Leder- & Polster-Aktivschaum habe ,benutze es nur für Flecken oder wann so ein Unfall passiert auf Teppich oder auf mein couch.. Mann kann aber der ganze Teppich damit reinigen.

Es gibt natürlich außer die JEMAKO Produkte eine ganze Palette auf den Markt und früher Habe ich der eine oder andere ausprobiert. Manche sind gut manche sind ihren Preis einfach nicht wert.

Ich habe vor ein paar Jahren dieses Vanish GOLD Teppichreiniger gekauft. Es war ganz am Anfang, viel Werbung ,von der Vanish Oxi Action Pulver war ich überzeugt und so habe ich auch der Mittel für Teppich gekauft. Ich muss sagen für mich war das ein Reinfall.

Erstens ich müsste dieses Pulver auf der Teppich verteilen und dann einreiben ,ich habe ein Saustall im ganze Wohnzimmer gemacht . Dann nach der Wartezeit ,gesaugt und Überraschung ,die stärksten Flecken waren nicht weg ,ein ganz wenig waren die Farben erfrischt ,und ganz viel Pulver das beim Staubsaugen nicht weg ging.

Ich war so sauer und enttäuscht,
 Mit Kleinkind im Haus ,das immer wieder auf Boden Teppich krallt und spielt, die ganze Chemikalien auf Teppich zu haben.

Was soll ich machen? Natürlich was ich von Anfang an machen könnte waschen mit ganz viel sauberes Wasser.
 Diese Prozedere wiederhole ich jedes Jahr ein bis 2 mal, am Anfang und ende der warmen Jahreszeit wann es das Wetter erlaubt.

Gestern war ein sonniges und heißen Tag ,ein bisschen verkühlen hätte nicht geschadet. Und ,weil meine Teppiche eine Erfrischung nötig hätten habe ich entschlossen das zu Teppich Wäsche Tag zu erklären.

Habe meine Jungs mobilisiert und wir haben die Teppiche raus, Schlauch haben die ganz schnell geholt ,wir haben die Reihenfolge beim Spritzen festgelegt und losgelegt.



Teppiche nass machen ,dann mit Waschpulver gestreut (Wäsche Waschmittel ,du kannst auch flüssig nehmen) mit eine bürste geschrubbt das es schäumt und wieder mit ganz viel Wasser abwaschen.
 Ihnen macht Spaß mit Wasser zu spielen und sind 2 Sachen auf ein mal erledigt .

Es hat aber nicht lange gehalten ,weil wann der Sebi sich an der Abmachung gehalten hat das er ein Teppich nass macht und Dominik der 2 ,Dominik wollte naher der Schlauch nicht mehr abgeben .



Wir waren aber sowieso 90 % fertig mit die Arbeit. Trotzdem war ich stink sauer weil es immer aus der reihen tanzt, einer muss immer bocken und nerven. Die Melissa lässt sich nur tragen ,wann ich es nicht tue oder was anderes mache dann ist sie nur am Weinen und das geht mir ziemlich mächtig auf dem Keks.

Aber zurück zu meine Teppiche.

Ich habe gestern vergessen ,letztes Jahr habe ich das benutzt, der Hochdruck Reiniger von Kärcher ein sehr gutes Hilfe. Mein Mann hat sich dieses teil für Auto Wäsche gegönnt. Ist auch praktisch für Teppich reinigen weil er der Schaum viel leichter und schneller als der normale Schlauch aus der Teppich raus löst

Es gibt auch ganz tolle Geräte von Obi zu vermieten ,Mann bekommt der Reiniger gleich mit und die sind ideal für Teppichboden. Hat eine Freundin mal ausgeborgt und das Endergebnis war toll.

Kurz nach der Geburt von Dominik (9 Jahre) habe ich noch im Wohnung gewohnt und da habe ich mir eine Art Maxi clean Dampf Reiniger. Es war nicht der original von Werbesendung ,sondern was von Schlecker. In selben zeit eine Freundin von mir, auch frisch gebackene Mama, hat ein ähnlicheres ,ein wenig teures gerät gehabt.

Mein Fazit für dieses gerät nicht gut. Es hat immer zu viel Wasser gelassen, ist kein richtiger Dampf geworden auch wann ich gewartet habe bis die Lampe leuchtete. Teppich war immer zu nass ,auf Laminat Boden sind immer streifen geblieben. War nicht unbedingt der beste gerät.

Der habe ich nach nicht mal 6 Monate mit ein Dirt Devil Dampfreiniger ersetzt. Der hat viel mehr Funktionen ,hat auch kleinere bürsten für fliesen reinigen oder back offen. Aber genau wie mein erstes gerät hat zu viel Wasser gelassen, und beim Einführen des Wassertanks ist immer Wasser aus rannte.

Das Schlauch wo der Dampf rauskommt hat dann ganz schnell ein riss gehabt ,und mir ist nicht eingefallen beim universal anzurufen wegen Tausch oder Reparatur ,habe es nur mit Klebeband geklebt.Hat aber nicht lange funktioniert und das riss würde immer größer .Wann ich die Hitze nicht mehr ertragen habe, habe ich das gerät verstaut .

Ich habe grade im Internet geschaut und ich finde beim Dirt Devil dieses gerät nicht mehr ,der Kärcher hat ein der genau so aussieht wie mein gerät . Ich denke das kärcher eine bessere Qualität ist ,und wann Mann nicht auf seine Umtausch oder Garantie rechte verzichtet hat Mann ein ganz gutes gerät.

Diese gerät war besser als das Dampfessen weil er mehrere Funktionen gehabt hat ,aber beim Spuren auf Boden war gleich ,zu viel Wasser zu viele spuren.
 Im Werbung gehen die nur ein mal über der Fleck und bleibt sauber und trocken ,die Realität ist anders.

Teppiche waschen mit Wasser habe ich auch beim unsere Arbö Auto-wasche Station gesehen . Wir sind mal vorbeigefahren und da war eine Familie mit ein Teppich ausgelegt und die haben es gewaschen . Da ist auch praktisch weil da kommt der Waschmittel aus dem Schlauch ,und es hat hoch drück. Beim Einpacken kann ich mir nicht vorstellen wie die es machen, weil ein großes Teppich wird ziemlich schwer was es nass ist.

Das Wetter hat leider nicht mit gehalten in der Nacht hat angefangen zu regen und heute war der ganze Tag regen sonne und meine Teppiche trocken nicht gescheit.

Zur Zeit sind die zusammen gerollt in unseren Carport. Normal ich lasse die ein paar stunden zum Wasser abtropfen da wo die und, es ist praktischer wann du sie ganz in der früh wäscht ,dann haben sie das ganze Tag sonne zum trocken. Danach haben wir die auf Schaukel rahmen oder auf Zaun zum trocken aufgehängt

Ich hoffe du hast eine Idee in diesem Beitrag gefunden :-).
Share

Sommer Grippe

Sommer Grippe




 

Seit ca. gute 6 Wochen jede Woche, oder länger jemand krank . Es waren so viele Feiertage,wir haben sogar die ganze Woche schulfrei gehabt nach Pfingsten. Kein Ausflug,nur kurz spazieren gegangen die,die sich gut gefüllt haben.
 Ich sage euch das war kein Spaziergang.

Als Erstes war Sebi mein mittleres Kind krank ,hohes Fieber ,Nase zu . Wir haben angenommen das er seinem Blumenstaub Allergie sich bemerkbar macht und haben wir dementsprechend mit Allergie Sirup und Nasenspray behandelt. Unseres Haus Arzt war auch der Meinung das die Allergie sein muss ,es war alles gelb ,Fenster Bänke ,Autos, Tisch und Sessel in Garten.
 Nicht mal eine Woche später war die Melissa mein Küken auch schlecht drauf ,nur zum Tragen und husten ,Fieber Mit ihr haben wir inhalieren müssen ,Nasenspray und Fiebersenken.
 Der Sebi hat mit Papa geschlafen und gleich der Papa angesteckt ,die Melissa mich. Ein Wochenende war der Papa flach im Bett mit Schüttelfrost ,am Pfingst-Wochenende lag ich im Bett.
 Ich kann mich gar nicht erinnern ob ich jemals Schüttelfrost gehabt habe aber es hat sich sc...e angefüllt.Und dazu kommen noch die Kinder die was haben wollen.



    Ca. 2 Wochen habe ich mit die Grippen gekämpft bis sie mich am Bett gefesselt hat. Eine Mama darf nicht krank werden.Die muss immer für die Kinder da sein ,die Kinder gesund pflegen.
 Jetzt ist schön eine Woche her seit dem mein Dominik ,der älteste auch krank ist. Heute Nacht habe ich ihm von unten gehört wie er oben gehustet hat. Dann habe ich ihm seine tropfen gebracht und danach hat er sich beruhigt
 Ich bin froh das wir es bald hinter uns haben und können auch mal was unternehmen.
Share

Kinder erziehen

Kinder erziehen

       Wann ich keine Kinder hatte ,wusste ich ganz klar wie Mann Kinder erzieht Ich denke so geht es auch jeder der keine Kinder hat. Mann siecht in Fernsehen eine Sendung ,Mann liest ein Artikel in Zeitung ,und Mann denkt alles über Kinder Erziehung zu wissen.

Da lag ich wie viele anderen ganz daneben.Und das jedes Kind seine eigene Persönlichkeit hat ,wer mir auch nicht bewusst Ein Kind ist ein Kind und mit Konsequenz ruhig und klare ansagen kann Mann jedes Kind dazu zu bringen brav zu sein und sich an die Gesellschaft anzupassen.

Die Kinder sind aber alles anderes als das was ich dachte ich weiß. Beim erstes Kind habe ich schön das gemacht was ich aus Bücher ,Zeitungen und fernsehen gewusst und hat auch sehr gut funktioniert .Das aber nur so lange er mit mir zuhause war.Es ist anders geworden, wann er in Kindergarten gegangen ist.Er wollte schön gehen ,ich sollte aber Mitbleiben,das dürfte ich aber nicht.Die   Eingewöhnung zeit hat bis ende Oktober gedauert ,da er zwischendurch ein paar mal krank war.

Und wann er sich eingewöhnt hat ,war er müde ,hat ihm nicht gepasst ,von mein braves Kind war keine Spur mehr da. Wo ist er verschwunden frage ich mich auch heute.In die Schwangerschaft habe ich mir ein Mädchen gewünscht und war sehr enttäuscht das es ein junge wird.
 Dann wann er da war ,und so lieb ,süß und wirklich brav ,habe ich gesagt das ich IHM nicht mal mit 10 Mädchen tauschen würde .

Er hat diese Trotzphase bekommen ,und ich könnte nichts tun.In zimmer schicken hat bei uns nicht funktioniert, weil jedes mal wann er angefangen hat zu weinen hat er sofort erbrochen.Kaum hat er wenig Rotz hat er erbrochen.Und nicht nur dann auch 2-4 mal die Woche habe ich ein Bett-wasche teil waschen müssen.
 Erst um die 4 Geburtstag sind wir drauf gekommen das wegen Polypen ,und gleich nach Geburtstag haben wir die Polypen operiert. Seit dem ist er nicht mehr so oft krank geworden.

Der mittlere ein total anderes Charakter, eine andere Persönlichkeit. Er war auch sehr brav ,ich könnte auch als Baby mal kleine in zimmer lassen . Auch jetzt findet er was zum Spielen alleine und er hat so viel Phantasie, was der ältere Brüder total fällt. Vielleicht auch weil er alleine war ,der erste Kind ich ständig schauen müsste das ihm nichts passiert. Dazu auch meine Liebe ,ich wollte mit ihm spielen,Bücher schauen, singen.

Beim zweiten müsste ich auch für sein ältere Bruder was kochen, ihm in Kindergarten bringen, abholen ,wie ich um ihm kümmern.
 Beim Kindergarten ist er allein gegangen ,kein weinen kein Mama mit.
 Ist oft sehr schwer sich alleine um die Kinder zu kümmern ,das es niemand gibt der die Kindern für 1 stunde mitnehmt ,oder das die mal über Wochenende bei Oma schlafen.

Jetzt habe ich schön 3 Kinder ,die kleine Prinzessin ist die sahne Haufen auf der Torte.
 Sie war sehr anstrengend als Baby ,Bauch weh ,hat viel geweint und wollte nur hoppa. Jetzt ist sie 2 und ist auch wieder leichter.Sie geht auch gerne in Kindergarten ,sie fragt sogar samstags ob sie in Kindergarten darf :-)
 Von 3 jedes ist anders. Sicher haben sie was gemeinsames ,oder was von Mama oder von Papa ,aber in end- Effekt ist jedes einzigartig ,und was bei eins funktioniert ,klappt bei dem anderen nicht.

Und natürlich ich habe viel von meine Kinder lernen müssen, und mein Standard für Kinder Erziehung so oft ändern. Wir lernen ständig miteinander zu leben und uns zu lieben so wie wir sind.Ist nicht immer leicht ,ist oft anstrengend ,aber alles was zählt ist das wir alle gesund sind .Und wann die nicht das essen wollen was ich grade gekocht habe ,obwohl mich stört dann bekommen sie was anderes.
Share

Alles Liebe zum Muttertag

Hallo meine Lieben
Heute zeige euch mal nichts Gehäkeltes, ich zeige euch ein Glück Moment in mein leben.
Mama zu sein ist schön was besonderes. Und Mama von 3 Kinder ist schön aber nicht immer leicht. Wann auch keine verwandte wie Omas und Tanten da sind einem unter der arm zu greifen.
Aber es gibt ganz schöne Momente der einer so berühren, bis zum Weinen.
Mein älteste wird 9 in 1Monat,von ihm habe ich seit er in die Schule geht immer was gebasteltes bekommen.

[wp_ad_camp_2]
Die anderen 2 gehen in Kindergarten und heuer ist das erste Jahr wann dort was für Muttertag gemacht haben mit die Kinder. Die habe ein Gedicht ausgedrückt und jedes Kind hat auf die Rückseite was gezeichnet. Der 4-Jährige hat mich und Papa, und ihm und 1 von seine Geschwister aufgezeichnet,

und die Kleine mit ihre 2 Jahre hat einfach was gekritzelt Aber das haben die mit eigene Hand gemacht für Mama und ich fand es toll.
Der große wollte das Frühstück zubereiten, und mit Papa s Hilfe hat er es auch getan. Nach dem Frühstück, hat er gemeint ich soll meine Augen schlissen und hat was geholt. Er hat mir ein Strauß Rosen und ein selbst bemaltes Stein überreicht. Hinten ihm stand der mittlere mit sein Brief. Dann hat der Papa die kleine in die Küche gerufen und ihr dem Brief für Mama geben.
Es war schön, ein schönes Gefühl
und dann habe ich das Gedicht gelesen. Dieses Gedicht hat es in sich. Erstes mal habe ich es kurz nach der Geburt von mein 2 Kind. Dann habe ich es noch ein paar mal gesehen.
Jedes mal habe ich weinen müssen, und heute noch mehr. Selbst mein Mann hat trennen in die Augen gehabt, wann ich es laut gelesen habe, und dabei meine tränen gewischt habe.


Das war wirklich eine tolle Überraschung von der Kindergarten.
Danke an die Tanten sie haben sich was ganz tolles einfallen lassen, und danke an meine Lieben Kinder.

An Papa auch ein Dankeschön das er die Blumen und der Torte gekauft hat :-).

Eine Schachtel Raffaelo gab es auch, aber der mittlere hat sie gefunden und gedacht oh toll die esse ich jetzt, und hat sich mit ein paar bedient.

 

 

In diesen sinne wünsche ich euch alles liebe zum Muttertag.

Share