Eichenblätter häkeln

Eichenblätter häkeln

 

Den herbst hat es mir angetan mit seiner schönen Farben. Ich habe wieder ein Blatt gefunden und gehäkelt. Mir gefällt es sehr und hoffe, dass es euch auch gefällt.

Ich habe einige in Einzelfarbe gearbeitet danach würde ich kreativ und habe ein wenig mit meiner Farben gespielt. Ich wollte sie realistisch aussehen lassen.

Würde mich auf eure Kommentare freuen und falls ihr mir eure blätter zeigen wollt, könnt ihr euch hier registrieren und eure Bilder aufladen.

Ist eine Art Forum oder ähnlich Facebook. Da könnt ihr euch ein Profil anlegen, Bilder aufladen, kommentieren und chatten.

Die Wolle, die ich benutzt habe ist die Pro Lana,Basic Cotton mit Nadelstärke 3,5. Ihr könnt die wolle bei mir bestellen, so hilft ihr mir weiter gratis Videoanleitungen zu drehen.

Danke 💓

Share

Herbst blätter häkeln,Blatt 1

Herbst blätter häkeln,Blatt 1

 

Ich finde es toll, wie der herbst die blättern färbt, ich finde der rauschen der blätter bei ein Spaziergang schön. Als Kind bin ich öfters mal in eine oder andere Blätterhaufen gesprungen und mit blätter rum geworfen.

Jetzt bin ich erwachsen,mache das nicht mehr,aber der Farbenpracht der Bäume liebe ich immer noch.

Ich wollte auch herbst blätter häkeln, also habe ich Inspiration gesucht,und habe mal mit einer angefangen, dann zwei dann drei :-).

Ich zeige euch meine erste und die Videoleitung dazu. Viel Spaß beim Nachmachen.

 

Ich würde mich sehr freuen, wann ihr Bilder eurer werke auf meine andere Seite hochladet, damit ich die auch sehen kann.

Dort könnt ihr euch registrieren und Profile anlegen, ähnlich wie beim Facebook.

Share

Kinder Poncho aus Fünfeck Grannys

Kinder Poncho aus  Fünfeck Grannys

 

Diese wunderschöne Farbverlauf Wolle hat mich inspiriert und ich habe für meine Kleine einen Poncho gehäkelt.

Aber mein Poncho soll nicht ein einfachen normales Poncho sein. Also habe ich überlegt und überlegt und dann ist mir eingefallen.

Was wäre wann ich Fünfeck Grannys dazu benutzen werde?

Das habe ich auch getan und ich bin begeistert.

Was denkst du? Gefällt dir der Poncho?

Wann du Wolle bestellst,bekomme ich eine Provision.

 

Share

Baby decke aus Herzen Grannys

Baby decke aus Herzen Grannys

Bevor meinen Urlaub habe ich euch ein Herzen Grannys gezeigt und nachgefragt welche Farben am besten zu meinem Farbverlauf dazu passen würden.

Ich habe ein paar antworten auf Facebook und Instagram bekommen und habe mich für Orange entschieden.

Jetzt zeige ich euch, was daraus geworden ist.

Vielen Dank für lesen, ich freue mich über jeder Besucher auf mein Blog.

Share

Riminimare

Riminimare

Ich bin verliebt ans Meer, seitdem ich sie zum ersten Mal gesehen habe mit meinem sechs Jahre. Da wir in eine bergen Region wohnen, ist für uns das Meer ein willkommenes wechsel.

Und deshalb fahren wir eine Woche im Jahr (mehr können wir uns nicht leisten) ans Meer.

Am Ende März habe ich wieder eine anfrage an Azzuro Club geschickt, habe leider nach 3 Wochen keine Antwort bekommen. So habe ich weiter gesucht und im Hotel Beverly in Riminimare eine Woche gebucht.

Nachdem wir gebucht hatte, bekomme ich ein Angebot auch von Azurro, aber leider zu spät.

Das Hotel war schön und sauber, zum Frühstück hatten die an breites Angebot an süße speisen, was die Italiener gerne essen. Für uns, die es deftiger mögen, war der Auswahl sehr gering. Wann ich gering sage, die hatten zugeschnittener Schinken und käse, und das war schön mal alles.

Die Mittage und Abendessen waren sehr köstlich und abwechslungsreich, ich habe fast jeden Tag was mit Fisch ausgewählt. Der Salat Buffet war aus riesig mit den italienische Antipasti und die einfach geschnittenen Gemüse.

Ein wenig von dieser Gemüse hat mir beim Frühstück gefehlt.

Dan Hotel Besitzer war sehr nett und freundlich, am ersten Tag war er unsere Bedienung, weil der, der unseren Tisch bedienen müsste kein deutsch verstanden hat.
Im Ganzen und großen waren wir zufrieden.

Beim Buchen wüste ich das Rimini ein Urlaubsort ist, wusste, aber nicht das es so überfüllt ist.

Vor dem Hotel fuhr eine Straße und da fuhren Autobuße, öfters Rettungswagen.

Auch gegenüber dem Hotel war einer Kirmes Platz mit Attraktionen, was den Kindern erfreut hat.

Der Strand war sauber und sehr gepflegt, wir hatten Spiagia 82,nicht überfüllt, für ende August, war halb leer. Was mich am Strand gestört hat, das auch die 4 reihe, unendlich weit vom Wasser war.Ganz viel Freies Platz vom Wasser bis zum erste reihe.

Da sind meistens die Einwohner für einige stunden eine Liege gemietet und die bekamen, dann der Platz ganz in der Nähe von Meer.

 

 

Die Sessel reihen waren für Hotels reserviert und zwischen 2 und dritte Reihe war auch ganz viel Platz verschwendet. Habe gleich mal fragen müssen, wieso so viel Platz frei zwischen die reihen, angeblich die wollen das die Kunden Privatsphäre haben.

Wir haben unseren ruhigen Urlaubsort vermisst. Nächstes Jahr werde ich wieder eine Anfrage schicken, vielleicht antworten die

früher :-).

 

 

Share

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen